Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie
Newsletter Impressum Benutzerlogin
Drucken
DOWNLOADS

Für Musiker aller Sparten: Europa-Tage der Musik 2015

30.01.2015

Die diesjährigen „Europa-Tage der Musik“ dauern vom 12. Juni bis 5. Juli 2015. Chöre, Musikvereine und Musizierende aller Musik-Genres sind eingeladen, sich mit Konzerten in ihrer Region oder an der Zentralveranstaltung 2015 in Füssen daran zu beteiligen. Im Rahmen der Zentralveranstaltung 2015 am letzten Juni-Wochenende in Füssen können Chöre, Bläserensembles, Streicher, Zupfer, Bands und weitere Musikformationen ihr Können der Öffentlichkeit präsentieren.


Am Samstag, dem 27. Juni 2015 gibt es im Rahmen des „Tags der Laienmusik“ zwischen 10 und 18 Uhr Auftrittsmöglichkeiten vor dem Hohen Schloss, am Schrannenplatz, in der Reichenstraße, am Bootsanlegesteg am Forggensee sowie vor dem Festspielhaus in Füssen. Organisator ist der Landesverband Singen und Musizieren in Bayern e.V. (LVSMB). Die Anmeldung erfolgt direkt über den LVSMB bis spätestens 15. April 2015 (http://www.singen-und-musizieren-in-bayern.de/). Alle teilnehmenden Musikgruppen und Chöre erhalten einen Verpflegungskostenzuschuss in Höhe von 5 Euro.

Auch die Kirchen öffnen ihre Tore. Am 26. Juni 2015 ab 20 Uhr und jeweils zur vollen Stunde können Chöre und Musikgruppen im Rahmen der „Ökumenischen Nacht der Kirchen“ unter dem Motto „Europa und das Christentum“ auftreten. Interessenten melden sich bis spätestens 28. Februar 2015 beim Referat Laienmusik des Bayerischen Musikrats (Mail: Andreas.Horber@bayerischer-musikrat.de) an.

Chöre, Musikvereine und andere Musiziergruppen können sich auch mit Veranstaltungen in ihrer Region an den Europa-Tagen der Musik beteiligen. Teilnahme-Voraussetzung ist, dass sie ihre Veranstaltung anmelden (www.europa-tage-der-musik.de). 

Die Europa-Tage der Musik finden seit 1985 statt. In Anlehnung an die Idee der „Fete de la Musique“ sind Musizierende aller Sparten in Bayern zum Mitmachen eingeladen. Auf diese Weise möchte man die Musizierfreude beleben und die damit verbundene Verständigung der verschiedenen Völker und Kulturen untereinander sowie den europäischen Gedanken pflegen und vertiefen.

Veranstalter der „Europa-Tage der Musik“ ist das Referat Laienmusik im Bayerischen Musikrat. Schirmherr ist Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle.

Alle Informationen zur Zentralveranstaltung der Europa-Tage der Musik 2015 siehe Flyer zum Download oben.

 
Design und Programmierung:
Artmedia - Agentur moderner Medien