Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie
Newsletter Impressum Benutzerlogin

"Meine Chormusik" mit Florian Helgath

Datum:  15. bis 17. Januar 2016
Kursnummer:  008
Kurzbeschreibung:  Fortbildungswochenende für erfahrene Chorleiter und Chorsänger
Kursinhalt:  
  • Sight-reading zum Kennenlernen neuer Werke - die Teilnehmer bilden dazu den Chor
  • Zu Beginn erhält jeder Teilnehmer eine Sammlung aller Noten.
Ablauf:  Freitag: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anreise am Freitag bis 18 Uhr (Abendessen)

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern.
Zielgruppe:  Der Kurs ist gedacht für erfahrene Sängerinnen und Sänger, die Erfahrung auch im Blattsingen haben. Eine Ausbildung als Chorleiter im Laienmusizieren oder ein Studium der Schul- / Kirchenmusik wäre wünschenswert, ist aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme.
Zusatzinfo:  Erste musikalische Erfahrungen sammelte Florian Helgath in seiner Heimatstadt bei den Regensburger Domspatzen und später an der Hochschule für Musik und Theater in München. Zu seinen wichtigsten Lehrern zählen Michael Gläser, Stefan Parkman und Dan Olof Stenlund, die ihn in seiner dirigentischen Entwicklung entscheidend prägten. Internationale Erfolge erzielte er als Finalist und Preisträger bei Wettbewerben wie dem Eric Ericson Award 2006 in Schweden sowie bei der Competition For Young Choral Conductors 2007 in Budapest.

Seit 2011 ist Florian Helgath Künstlerischer Leiter von ChorWerk Ruhr. Mit diesem erfolgreichen Ensemble erarbeitet er auf höchstem Niveau Chormusik aller Epochen, sowohl a cappella als auch mit Orchester.
Von 2009 bis 2014 leitete er den Dänischen Rundfunkchor als Chorus Master. Als Dirigent des Via Nova Chor München liegt sein Schwerpunkt auf zeitgenössischer Chormusik. Seit 2008 hat er mit diesem Ensemble zahlreiche Uraufführungen dirigiert und wurde mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Heute ist er regelmäßig zu Gast beim SWR Vokalensemble, beim MDR Rundfunkchor, beim Choeur de Radio France, beim RIAS Kammerchor, beim Chor des Bayerischen Rundfunks und arbeitet mit Orchestern wie dem Münchener Rundfunkorchester, den Bochumer Symphoniker, dem Danish Chamber Orchestra, den Münchner Symphoniker, der Akademie für Alte Musik Berlin, Concerto Köln, sowie dem Ensemble Resonanz aus Hamburg zusammen. Einstudierungen und Assistenzen übernahm er u.a. für Herbert Blomstedt, Kent Nagano, Rafael Frühbeck de Burgos und Christian Thielemann.


Achtung: Der Kurs ist komplett ausgebucht, Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Leitung:  Florian Helgath
Veranstalter:  Bayerische Musikakademie Marktoberdorf in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Sängerbund und dem Chorverband Bayerisch-Schwaben
Anmeldung
Name:  Bayerische Musikakademie Marktoberdorf
Straße:  Kurfürstenstr. 19
PLZ Ort:  87616 Marktoberdorf
Telefon:  0 83 42 / 96 18-0
Email:  info@modakademie.de
Gebühren:  160 Euro (incl. Unterkunft, Verpflegung und Notenmaterial). Ermäßigung für Studenten und Mitglieder des Bayerischen Sängerbundes oder des Chorverbands Bayerisch-Schwaben
Zurück


Design und Programmierung:
Artmedia - Agentur moderner Medien